top of page

Meilenstein für die Zukunft in der MS Ebenfurth






Die MS Ebenfurth hatte die Ehre Bildungsminister Ao. Univ. Prof. Dr. Martin Polaschek und den Bildungsdirektor Niederösterreichs, Mag. Karl Fritthum, in der MS Ebenfurth zu begrüßen.


Ihr Besuch war ein Highlight für das Engagement für das Projekt KI-Pilotschulen, das den Weg für Digitalisierung und individuelle Lernansätze ebnet. Bei uns stehen die Schülerinnen und Schüler im Mittelpunkt: Ihre individuelle Förderung und die Integration modernster Technologien in den Lehrplan sind unsere Prioritäten. Heute konnten unsere Gäste aus erster Hand erleben, wie diese Schwerpunkte in die Praxis umgesetzt werden, um eine zukunftsorientierte Bildung zu gewährleisten. Wir sind stolz darauf, Teil dieser bahnbrechenden Initiative zu sein und freuen uns auf die weitere Gestaltung einer innovativen und individuell zugeschnittenen Lernumgebung. Zusammen schaffen wir eine strahlende Zukunft für unsere nächste Generation!



KI-Pilotschule 2024-03
.pdf
Download PDF • 136KB

 

Comentarios


bottom of page