top of page

Sperrmüllentsorgung

Wie aus dem Umweltkalender zu entnehmen ist, findet ab 18. März 2024 die Sperrmüll-entsorgung für das gesamte Ortsgebiet Zillingdorf (einschließlich Erholungsgebiet) statt. Leider wird immer wieder bereits Tage vorher Sperrmüll auf der Straße gelagert.

 


Wir ersuchen Sie Ihren anfallenden Sperrmüll frühestens am

Samstag, den 16. März 2024 vor Ihren Häusern zu deponieren.

 





Wir bitten Sie, bei der Abgabe von Haushaltssperrmüll folgende Punkte zu beachten: 

  •   Haushaltssperrmüll sind Gegenstände, die üblicherweise in jedem Haushalt anfallen aber wegen ihrer Größe und Sperrigkeit NICHT in das normale Müllgefäß passen.

  • Die Haushaltssperrmüllabfuhr ist keine „Generalentrümpelung“! Es werden nur jene Gegenstände mitgenommen, die zum Haushaltssperrmüll (siehe unten) gehören - bis zu max. 3 m³ pro Haushalt.

  • Der Haushaltssperrmüll ist am Abholtag um 6 Uhr früh an der Grundstücksgrenze bereitzustellen.



Elektroaltgeräte wie Waschmaschinen, E-Herde, Computer, Bildschirme, Fernsehgeräte, Kühl- und Gefrierschränke, Staubsauer, Bügeleisen, Handy, Toaster, Kaffeemaschinen, Gasentladungslampen, Energiesparlampen und Leuchtstoffröhren werden nicht mehr beim Sperrmüll mitgenommen.

Diese kaputten Elektroaltgeräte können Sie zu den angegebenen Terminen im Umweltkalender, in der Zeit von 14.00-14.30 bzw. 19.00-19.30 Uhr, bei der „NÖLI“-Speisefett- und Styroporentsorgung auf beide Bauhöfe bringen.

 

Problemstoffe (wie Autobatterien, Farben, Lacke, Öle, Medikamente, Verdünnungen, Säuren und Laugen) werden generell nicht mitgenommen diese können Sie bei der Problemstoffsammlung am Samstag, den 6. April 2024 abgeben.

 


Sperrmüllaussendung
.pdf
Download PDF • 698KB

Comments


bottom of page